Merkliste
Reise merken

Amsterdam intensiv

Die "kleine" Weltstadt

Nächster Termin: 27.07. - 29.07.2018 (3 Tage)
Ubben Leistungen
  • Fahrt im 4* oder 5* Fernreisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 2 x Übernachtung im 4* Hotel
  • Zimmer mit Bad oder Dusche / WC
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • Geführte Stadtrundfahrt in Amsterdam
  • Besuch einer Diamantenschleiferei
  • Besuch einer Käserei
  • Besuch einer Holzschuhmacherei
  • Grachtenfahrt in Amsterdam
ab 292,00 € 3 Tage
Doppelzimmer, ÜF
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Amsterdam
NL1802

3 Tage
ab 292,00 €

Buchungspaket
27.07. - 29.07.2018
3 Tage
Doppelzimmer, ÜF
Belegung: 2 Erwachsene
292,00 €
27.07. - 29.07.2018
3 Tage
Einzelzimmer, ÜF
Belegung: 1 Erwachsener
360,00 €

Amsterdam intensiv

Die "kleine" Weltstadt

Saison
Sommer 2018
Einleitung

Amsterdam ist einzigartig unter den europäischen Metropolen. Im Vergleich zu anderen Weltstädten ist Amsterdam recht klein, doch bietet es alle Vorteile einer Metropole – eine Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten, weltberühmte Museen und ein ausgeprägtes Nachtleben. Amsterdam ist vielmehr als Grachten, Coffee-Shops und das Rot-Licht-Viertel. Die Stadt hat internationales Flair und bietet etwas für jeden Geschmack. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten zählt der Königliche Palast, der noch heute zu repräsentativen Zwecken genutzt wird. Bei einer Grachtenfahrt erleben Sie Amsterdam aus einer ganz anderen Perspektive. Auch für Mußestunden ist bestens gesorgt: rund 1.400 Cafés und Bars mit angrenzenden Parks und malerischen Plätzen, an denen Straßenkünstler aller Art für Unterhaltung sorgen, laden zum Verweilen ein. Einplanen sollten Sie einen Spaziergang über den Albert Cuyp Markt, den größten Straßenmarkt in Holland (Mo. - Sa. von 09.00 bis 17.00 Uhr im Herzen des Stadtviertels De Pijp).

Reiseverlauf

1. Tag Anreise Amsterdam & Grachtenfahrt

Bevor Sie ihr Hotel erreichen unternehmen Sie eine Bootsfahrt durch die Grachten Amsterdams und erhalten einen wunderbaren Blick auf die historischen, teilweise schiefen Kaufmannshäuser, die Kirchen und die berühmten Hausboote.

2. Tag Amsterdam - Stadtrundfahrt

Bei einer Stadtführung sehen Sie das historische Zentrum, mit seinen Grachtengürteln und über 1.000 Brücken, den Damplatz und den königlichen Palast, die Gracht mit der Mageren Brug und das Museumsviertel mit dem Rijksmusem, sowie die Oude Kerk aus dem 13. Jh. Die Stadt beeindruckt mit baumbestandenen Grachten, auf denen extravagante Hausboote dümpeln, malerischen Zugbrücken, lauschigen Hofjes und den verschnörkelten Hausfassaden alter Patrizierhäuser aus dem 17. und 18. Jh. Die Häuser unterscheiden sich durch ihre Giebelformen und Farben der Steine, das einzige Erkennungsmerkmal bevor Napoleon die Nummerierung der Häuser einführte. Im Anschluss besuchen Sie eine typische Diamantenschleiferei.

3. Tag Volendam und Rückreise

Nordwärts verlassen Sie nun Amsterdam. Die Fahrt führt sie zunächst nach Volendam, dem traditionellen Fischerdorf am Ijsselmeer. Hier besichtigen Sie eine Käserei- und Holzschuhmacherei. Weiterreise über den 30 km langen Abschlussdeich, der die Nordsee vom Ijsselmeer trennt, nach Schleswig-Holstein.