Merkliste
Taxi-Service
5-Sterne-Bus
Reise merken

Bretagne, Normandie & Insel Jersey

Traumlandschaften in Frankreichs Nordwesten

Nächster Termin: 29.08. - 05.09.2019 (8 Tage)
Ubben Leistungen
  • Fahrt im 5* LUXUS-CLASS Reisebus
  • TAXI Abhol-Service von / bis Haustür
  • Extra-Frühstück am Anreisetag
  • 7 x Übernachtung in guten 3* Hotels
  • Zimmer mit Bad oder Dusche, WC
  • 7 x Frühstück
  • 7 x 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Durchgehende Reiseleitung vom 2. bis zum 7. Tag
  • Besuch des Wandteppichs vonBayeux
  • Besichtigung einer Calvados-Brennerei mit Probe
  • Verkostung von Crêpes und Cidre
  • Besuch des 360° Kinos über die Landung der Alliierten in Arromanches
  • Eintritt Abtei Mont St. Michel
  • Besichtigung der Austernbänke und Austernverkostung am Strand von Cancale
  • Minikreuzfahrt in der Bucht von St. Malo
  • Tagesausflug nach Jersey inkl.: - Schifffahrt St. Malo - Jersey - St. Malo - halbtägige Inselrundfahrt mit engl. Bus - deutschsprachige Reiseleitung
  • Aufenthaltssteuern / Kurtaxe
ab 1175,00 € 8 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Bretagne, Normandie & Insel Jersey

8 Tage
ab 1175,00 €

Buchungspaket
29.08. - 05.09.2019
8 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Erwachsene
1175,00 €
29.08. - 05.09.2019
8 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Erwachsener
1413,00 €

Bretagne, Normandie & Insel Jersey

Traumlandschaften in Frankreichs Nordwesten

Saison
Sommer 2019
Einleitung

Der Nordwesten Frankreichs hat viele Gesichter: herbe Küstenlandschaften, romantische Fischerorte, und beträchtliche Ansammlungen einmaliger Kulturdenkmäler aus fünf Jahrtausenden. Schlemmen Sie Meeresfrüchte der probieren Sie die normannischen Spezialitäten Calvados, Crêpes und Camembert. Die Alabasterküste begeistert mit ihren gleichfarbigen Steilklippen. Die Blütenküste wiederum ist geprägt durch ihre mondänen Badeorte. Zwischen der Normandie und der Bretagne liegt das sogenannte Wunder des Abendlandes: der Klosterberg Mont-Saint-Michel. In der Bretagne ist die Küste gesäumt von Fischerhäfen und Austernbänken. Ein Ausflug zur Kanalinsel Jersey bringt Sie in eine andere Welt: hier kocht man überwiegend französisch, doch in der Hauptstadt St. Helier mit ihrem malerischen Hafen verspürt man den altenglischen Charme des Viktorianischen Zeitalters.

Hinweis
Pluspunkte dieser Reise

  • Durchgehende, qualifizierte Reiseleitung vom 2. bis zum 7. Tag
  • Tagesausflug Insel Jersey
  • Besichtigung Calvados-Brennerei
  • Eintritt Mont St. Michel
  • Austernverkostung am Strand von Cancale
  • Minikreuzfahrt in der Bucht von Saint Malo

Reiseverlauf

29.08. Anreise Rouen - St. Etienne

Frühe Anreise über die Autobahnen zur alten Seefahrerstadt Rouen mit der höchsten Kathedrale Frankreichs und ihrem alten Markt. Hotel für zwei Übernachtungen in St. Etienne du Rouvray.

30.08. Ausflug Etretat - Honfleur

Rouen ist fest mit dem Namen Jeanne d'Arc verbunden, die hier zum Tode verurteilt und verbrannt wurde. Bei einer Stadtbesichtigung erfahren Sie, warum Rouen im Mittelalter als Handelsstadt eine wichtigere Position als Paris einnahm. Weiterfahrt zur Mittagspause in den Badeort Etretat. Vorbei an den bizarren Kreidefelsen und über den "Pont de Normandie", der zweitgrößten Hängeseilbrücke der Welt, erreichen Sie den malerischen Fischer- und Künstlerort Honfleur. Auf der Rückfahrt zum Hotel besichtigen Sie eine Calvados-Brennerei mit anschließender Verkostung. Abendessen und Übernachtung ind St. Etienne.

31.08. Bayeux - Arromanches - La Cambe - St. Malo

An der Universitätsstadt Caen vorbei gelangen Sie durch die ländliche Normandie mit schmucken Gehöften und Herrenhäusern nach Bayeux, wo Sie den berühmten Wandteppich aus dem 11. Jahrhundert besichtigen. Danach erreichen Sie Arromanches. Bei einer Einkehr kosten Sie zunächst "Crêpes & Cidre", zwei normannische Spezialitäten. Arromanches liegt am Ärmelkanal - hier landeten 1944 die Alliierten. Bei einem Besuch des 360° Kinos wird dieses historische Ereignis in einem 15 minütigen Film nachgezeichnet. Nach einem Halt am Deutschen Soldatenfriedhof in La Cambe verlassen Sie die Normandie und erreichen die Bretagne. Ziel und Standort für die nächsten vier Nächte ist St. Malo, die "Stadt der Korsaren".

01.09. Ausflug Mont St. Michel - Cancale

Der Mont St. Michel, das "Wunder des Okzidents" ist eine einzigartige romanisch-gotische Kirchenburg, die sich auf einem Granitfelsen im Wattenmeer des Ärmelkanals befindet. Innenbesichtigung der Abtei in Eigenregie. Nach einem ausgiebigen Besuch fahren Sie weiter in das Fischerdorf Cancale, dem Zentrum der Austernzucht, und besichtigen die Austernbänke mit anschließender Verkostung der berühmten Meeresfrüchte am Strand. Frischer werden Sie Austern nicht erhalten.

02.09. Tagesausflug zur Insel Jersey

Am frühen Morgen Fahrt zum Hafen von St. Malo und Einschiffung nach Saint Hélier, der Hauptstadt der britischen Kanalinsel Jersey. Bei der Ankunft werden Sie von einem deutschsprachigen Reiseleiter und einem englischen Bus für eine halbtägige Inselrundfahrt erwartet. Besuchen Sie die Überreste der Steinzeit, die vielen Burgen und Denkmäler sowie die malerischen Fischerorte. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit St. Hélier auf eigene Faust zu erkunden oder einen Einkaufsbummel zu unternehmen. Einschiffung in St.Hellier und Rückfahrt in St. Malo am Abend. Auf dem Schiff haben Sie die Möglichkeit zum günstigen zollfreien Einkauf.

03.09. Saint Malo

Sie beginnen den Tag mit der Stadtbesichtigung der ehemaligen Piraten- und Korsarenhochburg mit seiner reizvollen Altstadt aus Granithäusern. Anschließend unternehmen Sie eine Minikreuzfahrt durch die Bucht von Saint Malo. Am Nachmittags bleibt noch genügend Zeit, innerhalb der Stadtmauern in den zahlreichen Boutiquen zu shoppen, durch die Altstadt zu bummeln oder sie auf der imposanten Stadtmauer mit herrlichem Ausblick auf das Meer zu umrunden.

04.09. Rennes - Chartres - Paris

Am Vormittag Stadtführung durch Rennes, Hauptstadt der Bretagne. Neben der mittelalterlichen Altstadt vermitttelt Rennes als Universitätsstadt mit seinen zahlreichen Cafés und britischen Pubs ein angenehmes Flair. Über Le Mans, bekannt für sein 24-Stunden-Rennen, erreichen Sie Chartres mit seiner berühmten gotischen Kathedrale zur Mittagspause mit Aufenthalt in der Altstadt. Weiterfahrt in den Raum Paris, Abendessen und Übernachtung.

05.09. Heimreise

Heimreise durch die malerische Landschaft der Ardennen, vorbei an Lüttich und Aachen, in die Heimatorte

So wohnen Sie

Sie übernachten in guten, ausgewählten Hotels der 3* Landeskategorie. Alle Zimmer verfügen über Dusche oder Bad, WC, TV und Telefon.

Übernachtungsorte

29.08.-31.08. St. Etienne du Rouvray

31.08.-04.09. Saint Malo

04.09.-05.09. Gentilly

UBBEN_LOGO_weiss

UBBEN-Reisen GmbH

Kieler Straße 57a
24594 Hohenwestedt

Telefon: 08000 - 769 000
Faxnummer: 0 48 71 - 632

info@ubben-reisen.de