Merkliste
Neu
Reise merken

Lichterglanz im Erzgebirge

Chemnitz

Nächster Termin: 30.11. - 03.12.2017 (4 Tage)
Ubben Leistungen:
  • Fahrt im 4 oder 5 Sterne Fernreisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 3 x Übernachtung inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • 2 x Halbpension im Hotel
  • 1 x Abendessen mit 2 weihnachtlich-erzgebirgischen Hauptgerichten zur Wahl im Ratskeller Chemnitz
  • Ganztägige Gästeführung nach Seiffen und Freiberg
  • Abstecher auf den Fichtelberg
  • Eintritt und Führung Seiffener Schauwerkstatt und Besuch Werkstattverkauf
  • Halbtägige Gästeführung mit Stadtspaziergang Annaberg
  • Besuch des Annaberger Weihnachtsmarktes
  • Führung Likörfabrikation mit Verkostung & Einkaufsmöglichkeit
  • Besuch der Chemnitzer Bergparade
ab 320,00 € 4 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

DZ

4 Tage
ab 320,00 €

Buchungspaket
30.11. - 03.12.2017
4 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Erwachsene
320,00 €
30.11. - 03.12.2017
4 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Erwachsener
365,00 €

Lichterglanz im Erzgebirge

Chemnitz

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise Oberwiesenthal

Am frühen Nachmittag beziehen Sie Ihr gemütliches Hotel. Freuen Sie sich auf unbeschwerte Tage.

2. Tag: Spielzeugland Seiffen & weite Aussichten in Oberwiesenthal

Zu Tagesbeginn gehen Sie in Ihrem Urlaubsort, der höchstegelegenen Stadt Deutschlands, auf Entdeckungstour. Ganz nach Wunsch erklimmen Sie den Fichtelberg (1.214 m) mit Ihrem Bus oder der Seilbahn (vor Ort zahlbar). Genießen Sie den Blick ins Land und genehmigen Sie sich einen heißen Glühwein an der Ápres Ski Bar. Viel Landschaft, buntes Holzspielzeug, wie von Zauberhand gemachte Reifentiere, Geschichten vom Bergbau und alte Traditionen gehören in jedem Fall zu einer Reise ins Erzgebirge, genauso wie Zeit für einen ausgiebigen Bummel durch das Spielzeugdorf Seiffen, wo wir Sie anschließend begrüßen. Besuchen Sie die Engelwelt von Wendt & Kühn, staunen Sie über die Handwerkskünste in einer Schauwerkstatt und besuchen Sie das Spielzeugmuseum. Hier werden Kinderträume wahr!

3. Tag: Wenn die Bergleute aufmarschieren...

Willkommen in Annaberg, der Hauptstadt des Erzgebirges. Ihre Gästeführung erzählt von den Silbernen Eiern, dem Hammerwerk zu Frohnau, sie nimmt Sie mit auf eine Reise in die wechselvolle Geschichte der Stadt. Alle Jahre wieder unvergesslich schön - der Annaberger Weihnachtsmarkt: Hier erwarten Sie im Anschluss erzgebirgische Volkskunststuben, die Weihnachtsmannwerkstatt und ein duftender Budenzauber aus Glühwein, Zuckerwatte und gebrannten Mandeln. Pünktlich 13:00 Uhr sind Sie zurück in Chemnitz. Hier eröffnen heute Trachtenträger und Bergmusikanten die Erzgebirgsweihnacht mit einer zünftigen Parade. Die Bergparade mit 600 Berg- und Hüttenleuten sowie 300 Bergmusikern, welche mit einem festlichen Konzert vor der Stadthalle endet, gibt einen Einblick in bergmännische Sitten. Danach haben Sie die Möglichkeit noch ein bisschen durch die Innenstadt zu bummeln oder Sie nehmen im Großen Saal der Stadthalle gemütlich Platz für das festlich-folkloristische Programm „Advent im Arzgebirg“ (zubuchbare Leistung). Rund 200 Mitwirkende singen und musizieren, darunter zahlreiche erzgebirgische Ensembles, Chöre und Tanzgruppen. Im Finale wird die große Jehmlich-Orgel der Stadthalle, die größte Orgel in Chemnitz, erklingen. Beliebte Mundartsprecher führen in heiterer Weise durchs Programm. Wir wünschen Ihnen vergnüglich-besinnliche Stunden!

4. Tag: Auf Wiedersehen - Rückreise