Merkliste
Neu
Reise merken

Fichtelgebirge - Bischofsgrün

Fränkische Natürlichkeit in ihrer Vielfalt

Nächster Termin: 13.08. - 17.08.2018 (5 Tage)
Ubben Leistungen
  • Fahrt im 5* LUXUS-CLASS Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 4 x Übernachtung im 4* Hotel
  • Zimmer mit Bad oder Dusche / WC
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x 3-Gang-Menü am Anreisetag
  • 3 x 3-Gang-Wahlmenü
  • Begrüßungscocktail am Anreisetag
  • Ganztagsführung Fränkische Schweiz
  • Ganztagsführung Bayreuth
  • Ganztagsführung Tschechische Bäder
  • Freie Nutzung Schwimmbad, Sauna

Hinweis: Die Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen!

Hinweis: Kein Einzelzimmerzuschlag!

ab 465,00 € 5 Tage
Einzelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Fichtelgebirge Bischofsgrün
D18053

5 Tage
ab 465,00 €

Buchungspaket
13.08. - 17.08.2018
5 Tage
Doppelzimmer, HP
465,00 €
13.08. - 17.08.2018
5 Tage
Einzelzimmer, HP
465,00 €

Fichtelgebirge - Bischofsgrün

Fränkische Natürlichkeit in ihrer Vielfalt

Saison
Sommer 2018
Einleitung

Das Fichtelgebirge bietet Sehenswürdigkeiten für jeden Geschmack. Ob man nun auf den Spuren der Wirtschaftsgeschichte wandeln oder über historische Trassen die Geschichte „erlaufen“ will. Auch die Baudenkmäler und Schlösser lassen Sie in die Geschichte des Fichtelgebirges zurückreisen. Eine der großartigsten Barockkirchen Bayerns ist die Stiftsbasilika in Waldsassen. Weitere interessante Stationen dieser Reise sind die Böhmischen Kurbäder und die Festspielstadt Bayreuth.

Reiseverlauf

1. Tag Anreise nach Bischofsgrün

Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel.

2. Tag Ausflug Fichtelgebirge

Die Rundfahrt führt Sie über Höhenstrassen, durch idyllische Täler und anmutige Hügellandschaften. Sie sehen die beiden Tausender des Fichtelgebirges, den Ochsenkopf und den Schneeberg, und erreichen die Porzellanstadt Selb. Besuch bei den Werksverkäufen der Firmen Rosenthal oder Hutschenreuther. Fahrt in die Klosterstadt Waldsassen zu einem Besuch der barocken Basilika.

3. Tag Ausflug Bayreuth

Die Wagnerstadt Bayreuth ist bekannt für ihre Festspiele. Bei einem Rundgang lernen Sie das beschauliche Stadtzentrum mit der hübschen Fußgängerzone kennen. Danach besuchen Sie die Eremitage.

4. Tag Franzensbad und Marienbad

Sie erkunden den bekannten Kurort Franzensbad. Bei einem Spaziergang durch die Parkanlagen und durch das kleine historische Stadtzentrum erfahren Sie Interessantes über die Blütezeit der böhmischen Bäder. Im Anschluss geht es Richtung Kaiserwald in das mondänere Marienbad. Bewundern Sie prachtvolle Gebäude, eindrucksvolle Kurkolonnaden und den berühmten Singenden Brunnen. Auf der Rückfahrt fahren Sie durch die alte Reichsstadt Eger (heutiges Cheb).

5. Tag Rückreise