Merkliste
Reise merken

Flandern mit Gent & Brügge

"Best of Flandern"

Nächster Termin: 23.06. - 26.06.2018 (4 Tage)
Ubben Leistungen
  • Fahrt im 5* LUXUS-CLASS Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 3 x Übernachtung im guten 3* Hotel
  • Zimmer mit Bad oder Dusche / WC
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • Stadtbesichtigung Brüssel (ca. 3 Std.)
  • Stadtrundgang in Gent (ca. 2 Std.)
  • Grachtenfahrt in Gent
  • Stadtrundgang in Brügge (ca. 2 Std.)
  • Grachtenfahrt in Brügge
  • City-Tax Gent
ab 388,00 € 4 Tage
Doppelzimmer, ÜF
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Brüssel - Gent - Brügge
B18001

4 Tage
ab 388,00 €

Buchungspaket
23.06. - 26.06.2018
4 Tage
Doppelzimmer, ÜF
388,00 €
23.06. - 26.06.2018
4 Tage
Einzelzimmer, ÜF
506,00 €

Flandern mit Gent & Brügge

"Best of Flandern"

Saison
Sommer 2018
Einleitung

Das malerische Flandern, mit seinen Kunststädten Brügge, Gent und Antwerpen, bietet eine umwerfende Kulturlandschaft. Aber auch das Herz Europas, Brüssel, gilt es zu entdecken. Bei einem Bummel durch die Gassen lockt das bunte Treiben auf den großen Plätzen. Genießen Sie in den Straßen-Cafés die Atmosphäre von Gent und Brügge und bestaunen die Fassaden des Brüsseler Rathauses oder der Altstadt Brügges.

Reiseverlauf

1. Tag Anreise Gent

Durch die Landschaften der Niederlande erreichen Sie das Königreich Belgien und Ihr Hotel in Gent.

2. Tag Aufenthalt Gent

Entdecken Sie die einstige Residenzstadt der Grafen von Flandern. Das historische Zentrum bildete sich im 13. und 14. Jh., als die Stadt mit dem Tuchhandel reich wurde. Heute prägen üppig verzierte Steinfassaden die Stadt. Kneipen, Restaurants und Cafés inmitten herrlicher mittelalterlicher Häuserzeilen und rund um die Graslei laden zum Verweilen ein. Nach dem Stadtrundgang lernen Sie während einer Grachtenfahrt den Charme der Stadt vom Wasser aus kennen.

3. Tag Ausflug Brügge

Brügge ist das Schmuckkästchen Flanderns. Hier finden Sie romantisches Flair aus den großen Hansezeiten. Durch das intakte mittelalterliche Stadtbild zieht Brügge jeden Besucher in seinen Bann. Sie sehen die langgestreckte gotische Fassade des Rathauses, erbaut im 14. Jh., als Brügge noch eine der reichsten Städte des Kontinents war. Ein Höhepunkt ist die Bootsfahrt auf den malerischen Grachten in der Altstadt.

4. Tag Brüssel - Heimreise

Eine Stadtbesichtigung in der Hauptstadt Belgiens bringt Ihnen die Wahrzeichen der Stadt, das Manneken Pis, den Königlichen Platz und das Atomium näher. Aber auch das EU-Viertel beeindruckt mit seinen architektonisch interessanten Gebäuden. Besonders sehenswert ist der Grand Place mit den Gildehäusern und dem gotischen Rathaus. Danach treten Sie die Heimreise an.