Merkliste
Neu
Reise merken

Heilbronn – Neckartal

Spätzle, Maultaschen & Co.

Nächster Termin: 21.09. - 24.09.2018 (4 Tage)
Ubben Leistungen
  • Fahrt im 4* oder 5* Fernreisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 3 x Übernachtung im 4* Hotel
  • Zimmer mit Bad oder Dusche / WC
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x 3-Gang-Menü im Hotel
  • 1 x typisch schwäbisches Gericht
  • 1 x 3-Gang-Menü bei einem Winzer
  • Stadtführung in Heilbronn (ca. 2 Std.)
  • Besuch der historischen Weinvilla mit kleinem Umtrunk
  • 4 er Weinprobe inkl. Kellerführung
  • Stadtführung in Bad Wimpfen
  • Eintritt für das Besucherbergwerk Bad Friedrichshall
ab 435,00 € 4 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Heilbronn - Neckartal
D18229

4 Tage
ab 435,00 €

Buchungspaket
21.09. - 24.09.2018
4 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Erwachsene
435,00 €
21.09. - 24.09.2018
4 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Erwachsener
495,00 €

Heilbronn – Neckartal

Spätzle, Maultaschen & Co.

Saison
Sommer 2018
Einleitung

„Dem Norddeutschen seine Kartoffeln - sind dem Schwaben seine Spätzle“. Es erwartet Sie eine kulinarische Entdeckungsreise zu den sonnendurchfluteten württembergischen Weinhängen und den schwäbisch-fränkischen Spezialitäten.

Reiseverlauf

1. Tag Anreise Neckarsulm

Anreise und Hotelbezug in Neckarsulm. Abendessen im Hotel.

2. Tag Heilbronn und Weinvilla

Entdecken Sie die Heilbronner Sehenswürdigkeiten. Eine kurzweilige Führung zeigt Ihnen die tollen Ecken, welche die schwäbische Großstadt zu bieten hat. Aufstieg auf den Hafenmarktturm, danach Freizeit für eigene Erkundungen z. B. im Museum der Stadtgeschichte. Auch die Geschäfte laden zum Shopping ein. Nachmittags Besuch der eindrucksvollen Heilbronner Weinvilla. Neben einer kurzen Hausführung, durch das repräsentative Jugendstilgebäude, erwartet sie eine exquisite Weinprobe. Zum Abendessen gibt es ein regionales Menü – das Heilbronner Leibgericht: Medaillons vom Schweinefilet in einer Champignonrahmsoße, Maultaschen, Schupfnudeln, hausgemachte Spätzle und ein kleiner Salatteller.

3. Tag Bad Wimpfen – Bad Friedrichshall

Heute wartet die eindrucksvolle Altstadt von Bad Wimpfen auf Sie. Erkunden Sie die größte Stauferpfalz nördlich der Alpen, deren Gesamtensemble heute unter Denkmalschutz steht. Anschließend steigen Sie im nahen Bad Friedrichshaller Salzbergwerk hinab und besichtigen eine von Deutschlands modernsten Salzminen (außerhalb der Sommer-Saison Besuch der eindrucksvollen Eberstädter Tropfsteinhöhle). Abendessen bei einem Winzer in einer typischen und gemütlichen Besenwirtschaft.

4. Tag Heimreise

Frühstück und Fahrt in die Heimatorte.