Merkliste
Reise merken

Lissabon - die Perle Portugals

Die weiße Stadt am Tejo

Ubben Leistungen:
  • Transfer zum Airport Hamburg und retour
  • Linienflug HH - Lissabon - HH in der Economy Class
  • Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren Stand 10 / 2016
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 3 x Übernachtung / Frühstücksbuffet
  • 4-stündige Stadtrundfahrt Lissabon

Ausflugspaket + 58, - €

  • Ganztägiger Ausflug Sintra, Cascais und Estoril

Termine | Preise | Onlinebuchung

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 08000 - 769 000

Lissabon - die Perle Portugals

Die weiße Stadt am Tejo

Einleitung

Mit ihrer zweitausend Jahre alten Geschichte ist Lissabon heute eine pulsierende und kosmopolitische Stadt, in der die Zeichen der Vergangenheit allgegenwärtig scheinen. Eine Stadt mit Seele, in der Sie sowohl den Charme der Gassen und Straßen im traditionellen Alfama-Viertel, als auch die belebten Alleen und neue Urbanität erleben können. Sie ist eine Stadt der Kontraste, in der Geschichte und Gegenwart zusammen leben: die besondere Atmosphäre, der etwas marode Charme, die alten Café- und Kneipeneinrichtungen, die museumsreifen Straßenbahnen, die hügelauf, hügelab durch die alten Stadtviertel schaukeln, faszinieren. Lissabon: ein einmaliges Erlebnis.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Lissabon

Mittags Linienflug von Hamburg nach Lissabon und Transfer zum Hotel. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Stadtbesichtigung Lissabon

Vormittags zeigt Ihnen unsere Reiseleitung die Highlights der vielseitigen Stadt, z.B. die Burg Sao Jorge, den Rossio - das Herz der Stadt und die Baixa, Praca do Comercio und natürlich die Alfama. Die Stadtführung erfolgt zu Fuß und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Nachmittags Freizeit für individuelle Unternehmungen. Eine Rundfahrt mit der Tram durch die engen Gassen der Hauptstadt ist ein echtes Erlebnis! TIPP: Ein Abendessen in einem der zahlreichen Fado-Lokale im Bairro Alto.

3. Tag: Ganztägiger Ausflug Sintra, Cascais und Estoril (akultativ)

Heute können Sie die Küstenabschnitte westlich von Lissabon kennen lernen. In Sintra sehen Sie zunächst den Königspalast. Seine Besonderheit sind die beiden großen kegelförmigen Schornsteine und die Zwillingsfenster mit den Hufeisenbögen, die an die maurische Architektur erinnern. Im Anschluss besuchen Sie Cabo da Roca, den westlichsten Punkt des europäischen Festlandes. Die Badeorte Cascais und Estoril sind weitere Etappen Ihres Ausfluges. In Estoril befinden sich Reste römischer Villen aus der Zeit um Christi Geburt. Cascais ist bekannt und beliebt für sein belebtes und mondänes Nachtleben.

4. Tag: Freizeit oder Park der Nationen - Rückflug

Freizeit in Lissabon. TIPP: Besuch im Park der Nationen. Ursprünglich zur Weltausstellung EXPO im Jahr 1998 errichtet und inzwischen fast zu einem eigenen Stadtteil geworden. Der Park verkörpert einen Teil des modernen Lissabons und beherbergt unter anderem das größte Aquarium Europas, das Oceanario, den Torre Vasco da Gama und den Bahnhof do Oriente. Am späteren Nachmittag Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Hamburg.