Merkliste
5-Sterne-Bus
Neu
Reise merken

Schweizer Schienenkreuzfahrt

Ein Bahnen-Erlebnis der besonderen Art!

Nächster Termin: 15.07. - 21.07.2018 (7 Tage)
Ubben Leistungen
  • Fahrt im 5* LUXUS-CLASS Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 2 x Zwischenübernachtung mit Halbp.
  • 4 x Übernachtung in 3* und 4* Hotels
  • Zimmer mit Bad oder Dusche / WC
  • 4 x Übernachtung mit Frühstück
  • 4 x 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Bahnfahrt 2. Kl. im Arosa-Express von Chur nach Arosa und retour
  • Bahnfahrt 2. Kl. im Panoramawagen des Bernina-Express von Chur nach Tirano
  • Bahnfahrt 2. Kl. in der Centovallibahn von Locarno nach Domodossola
  • Bahnfahrt im Golden Pass Panoramic von Montreux nach Gstaad
  • Stadtführung in Chur (ca. 1,5 Std.)
ab 895,00 € 7 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Schweizer Schienenkreuzfahrt
CH1808

7 Tage
ab 895,00 €

Buchungspaket
15.07. - 21.07.2018 (808)
7 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Erwachsene
895,00 €
15.07. - 21.07.2018 (808)
7 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Erwachsener
1005,00 €

Schweizer Schienenkreuzfahrt

Ein Bahnen-Erlebnis der besonderen Art!

Saison
Sommer 2018
Einleitung

Vier Schweizer Züge: Arosa-Express, Bernina-Express, Centovallibahn und Golden Pass „Panoramic“ in einer Reise. Die Vielfalt der Schweizer Alpenbahnen ist legendär. Die technischen Ingenieursleistungen sind teilweise so spektakulär, dass im Juli 2008 die Albulastrecke des Bernina-Express zum UNESCO Welterbe ernannt wurde. Es erwartet Sie die schönste „Erfahrung der Schweizer Alpenwelt“. Hoch hinauf zum Ewigen Eis der Gletscherberge und tief hinab ins Palmenparadies des Tessins, nach Lugano am Comer See. Steigen Sie ein!

Reiseverlauf

1. Tag Anreise Süddeutschland

Sie fahren in den Raum Ulm. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag Weiterreise nach Laax / Flims

In Bregenz legen Sie einen Stopp ein. Zeit für einen Spaziergang am See. Weiter geht es in die Schweiz nach Laax / Flims.

3. Tag Chur – Arosa-Express – Laax / Flims

Chur ist eine der ältesten Städte der Schweiz. Nach einer Stadtführung steigen Sie in den „Arosa-Express“. Gemächlich zuckelt der Zug durch Chur. Doch ab der Stadtgrenze wandelt er sich zur Gebirgsbahn und windet sich durchs wilde Schanfiggertal hinauf auf 1.800 m in den beliebten Kurort Arosa. Nach einem Aufenthalt geht es mit dem Zug wieder nach Chur.

4. Tag Bernina Express – Lugano

Kurze Busfahrt nach Chur. Hier startet der „Bernina-Express“ zu seiner spektakulären Reise durch Schluchten, über schwindelerregende Brücken und vorbei an Gletschern, über den Albula-Pass und den Bernina-Pass bis nach Tirano in Italien. Mit dem Bus entlang des Comer See nach Tremezzo. Hier besuchen Sie die Parkanlage der Villa Carlotta (exkl.). Weiterfahrt nach Lugano.

5. Tag Lago Maggiore – Centovallibahn

In Locarno, am Lago Maggiore, beginnt die Fahrt durch die „Hundert Täler“ in der „Centovallibahn“. Vorbei an malerischen Dörfern, tiefen Schluchten und Wasserfällen nach Domodossola. Mit dem Bus über den Simplon Pass nach Sierre zum unterirdischen Leonardsee (exkl.). Vorbei an Martigny erreichen Sie Villars-sur-Ollon.

6. Tag Golden Pass Panoramic – Gstaad - Süddeutschland

Fahrt nach Montreux - hier beginnt die Fahrt mit dem „Golden Pass Panoramic“ auf der spektakulären Trasse nach Gstaad. Freizeit in dem mondänen Wintersportort. Busfahrt in den Raum Süddeutschland.

7. Tag Rückreise