Merkliste
5-Sterne-Bus
Reise merken

Südpolen

Niederschlesiens schönste Seiten

Nächster Termin: 09.08. - 13.08.2018 (5 Tage)
Ubben Leistungen
  • Fahrt im 5* LUXUS-CLASS Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 4 x Übernachtung im 4* Hotel
  • Zimmer mit Bad oder Dusche / WC
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Ganztagsführung Fürstenstein und Schweidnitz
  • Eintritt Schloss Fürstenstein
  • Eintritt Friedenskirche zu Schweidnitz
  • Ganztagsführung Breslau
  • Ganztagsführung Riesengebirge
  • Kurtaxe
ab 535,00 € 5 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Südpolen Schlesien Breslau Riesengebirge
PL18018

5 Tage
ab 535,00 €

Buchungspaket
09.08. - 13.08.2018
5 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Erwachsene
535,00 €
09.08. - 13.08.2018
5 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Erwachsener
575,00 €

Südpolen

Niederschlesiens schönste Seiten

Saison
Sommer 2018
Einleitung

Auf dieser Reise nach Niederschlesien erleben Sie die Highlights der Region. Sie sehen königliche Bauwerke, UNESCO Welterbestätten und die wundervollen Landschaften des sagenumwobenen Riesengebirges. Dazu eine der schönsten europäischen Haupstädte, Breslau. Die schlesische Schönheit ist durch eine wechselvolle Geschichte und verschiedene Kulturen geprägt - einfach sehenswert!

Reiseverlauf

1. Tag Anreise Schlesien

Nach der Ankunft im Hotel erwartet Sie ein leckeres Abendessen.

2. Tag Schloss Fürstenstein - Schweidnitz

In Waldenburg besichtigen Sie das Schloss Fürstenstein, welches das größte Bauwerk Schlesiens ist. Es beeindruckt mit seiner barocken Inneneinrichtung und dem prächtigen Landschaftsgarten mit bepflanzten Terrassen und Wasserkaskaden. Die imposante Friedenskirche in Schweidnitz stammt aus dem 17. Jh. und wurde in die UNESCO Welterbeliste eingetragen. Sie ist eine der größten Holzkirchen der Welt und bietet 7.500 Sitzplätze.

3. Tag Ausflug Breslau

Wahrzeichen Breslaus sind die vielen Brücken, die 12 Inseln miteinander verbinden. Der Breslauer Ring ist einer der größten in Europa und besticht durch seinen Anmut und seine Atmosphäre. Eine besondere Attraktion ist das Universitätsgebäude mit der prunkvollen Aula Leopoldina. Den Nachmittag nutzen Sie für eigene Erkundungen.

4. Tag Ausflug Riesengebirge

In Hirschberg erwartet Sie eine Stadtführung. Der Hauptort des Riesengebirges ist bekannt für die schönen Laubengänge am Marktplatz. Nächste Station ist Schreiberhau - Spaziergang zu den Kochel- und Zackelwasserfällen. Weiter nach Agnetendorf zum ehemaligen Wohnhaus des Schriftstellers Gerhart Hauptmann. In Krummhübel besichtigen Sie die aus Norwegen stammende Holzstabkirche Wang.

5. Tag Rückreise