Merkliste
Neu
Reise merken

Weserbergland & Teutoburger Wald

... wo Geschichte spürbar wird

Nächster Termin: 09.08. - 12.08.2018 (4 Tage)
Ubben Leistungen
  • Fahrt im 4* oder 5* Fernreisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 3 x Übernachtung im 3* Superior Hotel
  • Zimmer mit Bad oder Dusche / WC
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Ganztagsführung für Detmold & Hermannsdenkmal
  • Ganztagsführung für Porta Westfalica & Minden
  • Schifffahrt auf der Weser (ca. 2 Std.) inkl. 1 Tasse Kaffee und 1 Stück Kuchen
  • Eintritt für Herrenhäuser Gärten
  • Aufenthalt am Steinhuder Meer

Hinweis: Die Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen!

ab 395,00 € 4 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Weserbergland & Teutoburger Wald
D18321

4 Tage
ab 395,00 €

Buchungspaket
09.08. - 12.08.2018
4 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Erwachsene
395,00 €
09.08. - 12.08.2018
4 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Erwachsener
419,00 €

Weserbergland & Teutoburger Wald

... wo Geschichte spürbar wird

Saison
Sommer 2018
Einleitung

Das Weserbergland ist eine "märchenhafte" Landschaft - kleine Anhöhen und große Waldgebiete, durch die sich die Weser schlängelt. Die Umgebung entlang der Weser war die perfekte Inspiration für die Gebrüder Grimm. Außerdem sehen Sie den geschichtsträchtigen Teutoburger Wald, der mit dem Hermannsdenkmal eines der meistbesuchten Ausflugsziele Deutschlands besitzt.

Reiseverlauf

1. Tag Anreise Herrenhäuser Gärten - Vlotho-Bonneberg

Nach kurzer Fahrt erreichen Sie Hannover-Herrenhausen. Hier besichtigen Sie den Großen Garten, den Berggarten und das Museum Schloss Herrenhausen. Danach geht es ins Hotel nach Bonneberg.

2. Tag Ausflug Detmold - Hermannsdenkmal - Bad Oeynhausen

In Detmold sehen Sie die historische Altstadt mit dem Marktplatz, die Fürstliche Residenz und das Neue Palais. Danach steht das Hermannsdenkmal auf dem Programm. Seit der Einweihung, vor etwas mehr als 100 Jahren, hat sich das Denkmal zu einem der beliebtesten Ausflugsziele im Teutoburger Wald entwickelt. Ihre Rückfahrt unterbrechen Sie in Bad Oeynhausen und bummeln durch die, vom Landschaftsarchitekten Lenné angelegten, Kurparkanlagen.

3. Tag Ausflug Porta Westfalica - Minden - Weser-Schifffahrt

Mit der Fahrt nach Porta Westfalica entdecken Sie das Tor zum Weserbergland. Das Wahrzeichen ist das Kaiser-Wilhelm-Denkmal, von 1892 bis 1896 aus Porta-Sandstein gebaut. Mittags erreichen Sie die 1.200 Jahre alte Stadt Minden. Nach einem Rundgang, durch das historische Stadtzentrum, geht es mit einem Weser-Schiff in Richtung Porta Westfalica. An Bord werden Sie mit Kaffee und Kuchen verwöhnt.

4. Tag Steinhude - Heimreise

Wir zeigen Ihnen das Steinhuder Meer. Erkunden Sie den hübschen Ort Steinhude und die Seepromenade und probieren ein leckeres Fischbrötchen. Nach einem längeren Aufenthalt treten Sie die Heimreise an.