Merkliste
Reise merken

Wesertal - Höxter

Holzschuhtanz, Hameln und Märchenstraße

Nächster Termin: 17.05. - 20.05.2022 (4 Tage)
Ubben Leistungen
  • Fahrt im klassifizierten 4* FIRST CLASS Reisebus
  • Extra-Frühstück 1. Tag
  • 3 x Übernachtung im 3* Sup. Hotel
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 2 x 3-Gang-Menü oder Buffet
  • 1 x Abendessen "wie vor 100 Jahren"
  • Abendveranstaltung & Holzschuhtanz
  • Ausflugsprogramm wie beschrieben
  • Altstadtführung Höxter
  • Ganztagesführung Hameln und Schloss Hämelschenburg
  • Eintritt & Führung Hämelschenburg
  • Ganztagesführung Hann.-Münden
  • Weserschifffahrt (ca. 1 Std.)
  • Eintritt Porzellanmanufaktur
  • 4 Treuepunkte

Hinweise:

- Eventuelle Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen

ab 479,00 € 4 Tage
Einzelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Wesertal - Höxter

4 Tage
ab 479,00 €

Unterkunft/Verpflegung
17.05. - 20.05.2022
4 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Erwachsene
479,00 € p.P.
17.05. - 20.05.2022
4 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Erwachsener
479,00 € p.P.
24.10. - 27.10.2022
4 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Erwachsene
479,00 € p.P.
24.10. - 27.10.2022
4 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Erwachsener
479,00 € p.P.

Wesertal - Höxter

Holzschuhtanz, Hameln und Märchenstraße

Saison
Sommer 2022
Einleitung

Erleben Sie einen der schönsten Flüsse Deutschlands, die Weser. Hier finden Sie schöne Fachwerkstädte wie Höxter und Hannoversch-Münden, das schon den weit gereisten Alexander von Humboldt zum Schwärmen brachte. Oder Hameln mit der Altstadt im historischen Stil der Weserrenaissance.

Hinweis
Pluspunkte dieser Reise

  • Hannoversch-Münden
  • Hameln & Hämelschenburg
  • Holzschuhtanz & histor. Essen
  • Schifffahrt auf der Weser

Hinweis
Kein Einzelzimmerzuschlag

Für die ersten 6 Zimmer wird Einzelreisenden kein EZ-Zuschlag berechnet!

Reiseverlauf

1. Tag Anreise Weserbergland

Willkommen in der Fachwerkstadt Höxter. Sie erkunden bei einem geführten Rundgang die historische Altstadt. Der restliche Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

2. Tag Zeitreise im Wesertal

Auf nach Hameln, die weltbekannte Stadt der Rattenfängersage. In der vorbildlich sanierten, historischen Altstadt sehen Sie hübsche Fachwerkbauten. Danach geht es zum Schloss Hämelschenburg. Es gilt als schönste Schlossanlage der Weserrenaissance, erbaut um 1500. Nach einer gemütlichen Schifffahrt auf der Weser geht es zurück nach Höxter. Am Abend laden wir Sie zu einem rustikalen Essen wie vor 100 Jahren in der Schenken-Küche in Ovenhausen ein. Nach dem üppigen Mahl soll die Geselligkeit nicht zu kurz kommen, denn in Bauernkitteln und Holzschuhen wird zünftig in der Deele getanzt und gefeiert.

3. Tag Auf der Märchenstraße zum Dornröschenschloss

In Hann.-Münden erwarten Sie neben stattlichen Fachwerk-Fassaden bemerkenswerte mittelalterliche Stadtanlagen. Durch das Märchenland Reinhardswald geht es ins Städtchen Hofgeismar. Die romantische Kulisse dieses Landstrichs bietet einen wahrhaft riesigen Schatz an Sagen und Erzählungen. Wie eben jene der Königstochter Dornröschen. Das Märchenschloss dieser Geschichte der Gebrüder Grimm ist die Sababurg (Außenbesichtigung). Nach einem Besuch der modernen Porzellanmanufaktur Fürstenberg geht es nach Höxter. Letztes Abendessen im Hotel.

4. Tag Köterberg & Rückreise

Morgens erwartet Sie eine Fahrt auf den Köterberg, mit 496 m die höchste Erhebung im Lipper Bergland - geniessen Sie einen fantastischen Blick über das Weserbergland. Danach Fahrt in die Heimatorte.

So wohnen Sie

3* Sup. Hotel Stadt Höxter, Höxter

Das Haus liegt zentral in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone mit ihren romantischen Fachwerkhäusern. Die Zimmer sind ausgestattet mit Dusche oder Bad, WC, Haartrockner, Telefon, Safe und TV. Zu den Hoteleinrichtungen gehören ein Restaurant, Aufzug und Hofgarten.

www.hotel-stadt-hoexter.de

UBBEN_LOGO_weiss

UBBEN-Reisen GmbH

Kieler Straße 57a
24594 Hohenwestedt

Telefon: 08000 - 769 000
Faxnummer: 0 48 71 - 632

info@ubben-reisen.de